Die Homepage ist das Zuhause im world wide web




 

Die Zeit, Literatur Kaleidoskop, 3. August 2006, Nr. 32

, 27. März 2015

Helge Timmerberg

Timmerbergs Tierleben

Timmerbergs Sätze sind wie Gänseblümchen, sie wachsen eigentlich überall, und erst, wenn man noch mal genau hinschaut, zeigt sich ihre alltägliche Schönheit. Jetzt ist Timmerberg in den Zoo gegangen und hat dort Tiere getroffen, den Jaguar Bonito etwa, “du warst mein Lieblingstier, bis ich einen von euch am Amazonas traf”; oder den wackeren Leopold, “Riesenschildkröten wandern so schnell wie Gletscher”; oder natürlich den strohdummen Strauß Bruce Lee, aber auch , “ein Tischtennisball kann nicht denken”. Außerdem: Alles Wesentliche über kiffende Löwen, das Warzenschwein Walhalla und die Sexprobleme des Königsgeiers Hans Peter.

Leave a Reply

  • (will not be published)

Die homepage ist das Zuhause im world wide web

Jetzt habe ich auch eins. Laßt es uns hier gemütlich machen. Noch bin ich da locker. Die Grundeinrichtung steht. Ein paar Bücher, ein paar Videos und hier der Pudding Shop. Ich schlage vor, hier treffen wir uns.

Das Original steht gegenüber der Blauen Moschee in Istanbul. Der Laden ist legändär. 1970 war es der Treffpunkt der Hippies, die nach Indien wollten, oder die von Indien zurück kamen. Damals, ich wage es kaum zu sagen, gab es noch kein Internet. Aber auch offline kann geil sein. Alles was ich über die nächsten 5000 Kilometer nach Osten wissen musste, erfuhr ich im Puddingshop. So in etwa stelle ich mir das hier vor. Und esst einen Pudding, immer wenn ihr auf diese Seite geht.